Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Allergenspezifische Immuntherapie (AIT) ist eine zentrale Säule in der Allergiebehandlung. Sie ist die einzig verfügbare kausale Therapie allergischer Erkrankungen. Welche pathophysiologischen Grundlagen und welche Wirkprinzipien kennen wir? Wie setzen wir praktisch und individuell für jeden Patienten die AIT sinnvoll um? Wie sichern wir die nötige Therapietreue über drei Jahre? Diese Punkte wollen wir in unserem Webinar zur AIT im April 2022 mit ihnen diskutieren. Wir freuen uns auf die Expertise unserer Referenten aus Klinik und Praxis sowie auf einen intensiven Austausch mit Ihnen.

Titel

Allergenspezifische Immuntherapie (AIT)

Datum

Mittwoch, den 27. April 2022, 18:00 – 19:30 Uhr

Moderation

Dr. Michael Gerstlauer, Augsburg
Dr. David Wiesenäcker, München

Themen

18:00 – 18:30 Uhr

Einführung  und Grundlagen
Referent: PD Dr. Tobias Ankermann, Kiel 

18:30 – 19:00 Uhr

Praktische  Durchführung
Referent: Dr. Peter Fischer, Schwäbisch Gmünd

19:00 – 19:30 Uhr

Adhärenz/Compliance bei der AIT
Referent: Prof. Dr. Christian Vogelberg, Dresden

Zugang zur Veranstaltung

Der Zugang zur Veranstaltung steht angemeldeten Teilnehmern hier ab Mittwoch, den 27. April 2022, 17:50 Uhr zur Verfügung.

CME-Punkte

Die CME-Punkte sind bei der Landesärztekammer Nordrhein beantragt.

Unterstützung

Jede Online-Veranstaltung wird freundlicherweise mit jeweils 1.000 € von folgenden Firmen unterstützt:   

Die regionalen Arbeitsgemeinschaften der GPA

© 2021 | Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie und Umweltmedizin
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner